JFV feiert traditionelles Oktoberfest in bayerischem Ambiente

Der Jugendförderverein (JFV) Unter-Flockenbach/Trösel veranstaltete sein traditionelles Oktoberfest auf dem Waldsportplatz. Um 11 Uhr fanden sich bereits viele Gäste, in bayerischer Tracht gekleidet, in der stilecht geschmückten Pergola zum Frühschoppen ein, um einem besonderen Höhepunkt des Tages beizuwohnen. Der Vorsitzende des JFV, Dieter Kinscherf, eröffnete nämlich das Oktoberfest per Fassbieranstich. …

mehr

Eintracht Frankfurt gewinnt Finale im Elfmeterschießen

Bundesliga-Atmosphäre beim Oktoberfestturnier für D-Jugendmannschaften des JFV Unter-Flockenbach/Trösel / Nachwuchs der Gastgeber hält sich wacker Der JFV Unter-Flockenbach/Trösel veranstaltete ein Oktoberfestturnier für D-Jugendmannschaften, bei dem erstmalig auch der Nachwuchs von Fußball-Bundesligamannschaften eingeladen war. So nutzte Hauptorganisator und Trainer der D1-Jugend des JFV, Roman Tomczyk, seine Kontakte zu namhaften Vereinen wie …

mehr

Spielberichte vom 10.10. – 11.10.2015

A- Jugend: – B- Jugend: – C- Jugend: Die C- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel unterlag in ihrem vierten Qualifikationsspiel zur Kreisklasse dem VFL Birkenau mit 0:2-Toren (0:1). Bereits in der elften Spielminute ging der VFL aufgrund eines Kommunikationsproblems auf Seiten des JFV infolge eines Eckballs in Führung. Kurz nach der …

mehr

Oktoberfestwochenende mit Bundesligaflair beim JFV

Der JFV Unter-Flockenbach/Trösel richtet am 17. und 18. Oktober wieder das traditionelle Oktoberfestwochenende auf dem Waldsportplatz in Unter-Flockenbach aus. Bereits im Vorfeld erwartet die Bevölkerung am 17. Oktober ab 09:30 Uhr ein besonderes Highlight. Der JFV veranstaltet mit freundlicher Unterstützung des Autohauses Ebert Weinheim, Restaurants La Fattoria Gorxheimertal, Versicherungsbüros Tomczyk …

mehr

Spielberichte vom 02.10. – 04.10.2015

A- Jugend: – B- Jugend: – C- Jugend: Die C- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel musste sich in ihrem Qualifikationsspiel zur Kreisklasse dem SV Fürth mit 2:3-Toren (1:1) geschlagen geben. Der JFV startete gut in die Partie und ging infolgedessen durch einen Treffer von Emil Asenov, nach schönem Steilpass von Stefanie …

mehr