Weltmeisterin überreicht den JFV-Incredibles den Pokal

Am vergangenen Samstag reiste das Inklusionsteam des JFV Unter-Flockenbach / Trösel (JFV.Incredibles) zum Finale der ersten Inklusiven Fußballliga nach Grünberg. Dort trafen sich acht inklusive Fußball-Teams zum letzten Spieltag der Saison 2017. Dieser Spieltag wurde in der Halle auf einem 7er-Feld ausgetragen. Das Team aus dem Gorxheimertal stellte mit Kids bis maximal 14 Jahren die mit Abstand jüngste Mannschaft im Teilnehmerfeld.

Im ersten Spiel gegen den späteren Titelträger Teutonia Köppern, waren die Incredibles chancenlos. Die Kids kämpften aber super und konnten, auch durch eine tolle Torhüter Leistung von Leon, die Niederlage gering halten, und so gab es nach dem Spiel viel Lob von der gegnerischen Mannschaft.
Das zweite Spiel gegen Vatan Spor Aschaffenburg war ausgeglichen. Es gab viele Torchancen auf beiden Seiten, die Incredibles verloren unglücklich mit 2:1. Das erste Tor des JFV zum zwischenzeitlichen unentschieden von Jan war viel umjubelt!
Im letzten Spiel für den JFV an diesem Tag Stand man der Truppe Soccer Rhinos aus Wiesbaden gegenüber. Auch dieses Spiel ging knapp mit 0:1 verloren.
Eine besondere Überraschung hatten die Organisatoren des HBRS Abteilung Fußball für die Spielerinnen und Spieler vorbereitet. Die Siegerehrung wurde von der neuen Botschafterin des HBRS, Nia Künzer, vorgenommen. Die Weltmeisterin von 2003 lobte alle Teams. Gerne hat sich Nia Künzer im Anschluss noch Zeit für Fotowünsche genommen.

“Mit der ersten Saison können alle sehr zufrieden sein. Diese Liga zeigt, dass es möglich ist, sich im sportlichen Wettkampf unabhängig von Handicap, Alter oder sonstigen Unterschieden zu messen.” ,so die Trainer des JFV Michael Reichelt und Marco Ginader.
“Diese Liga ist ein großer Schritt zum Thema Inklusion im Sport, der Fußball in dieser Liga macht allen Beteiligten einfach Spaß und so soll es auch sein!” sagten die Trainer weiter.

Die Liga wird auch in Zukunft an den Start gehen!
Die 1. Inklusive Fußball-Liga wird nach dieser sehr positiv absolvierten Test-Saison die nächsten Jahre weiterhin fortgeführt und ist ab sofort neben der bereits erfolgreichen HBRS Hessenliga Fußball-ID die nächste Fußball-Liga die unter dem Hessischen Behinderten-u. Rehabilitations-Sportverband angesiedelt ist.
Die erste Inklusive Fußball-Liga in Hessen- hier wird Inklusion gelebt! Die Incredibles sind dabei!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.