Spielberichte vom 10.10. – 11.10.2015

A- Jugend:

B- Jugend:

C- Jugend:

Die C- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel unterlag in ihrem vierten Qualifikationsspiel zur Kreisklasse dem VFL Birkenau mit 0:2-Toren (0:1). Bereits in der elften Spielminute ging der VFL aufgrund eines Kommunikationsproblems auf Seiten des JFV infolge eines Eckballs in Führung. Kurz nach der Halbzeitpause baute der VFL wiederum durch einen Distanzschuss in den Winkel, der für JFV-Torwart Moritz Rech unhaltbar war, seine Führung aus. Dennoch bot der JFV eine überzeugende Leistung gegen starke Birkenauer und freut sich trotz verpasster Qualifikation zur Kreisklasse auf die bevorstehende Saison.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:

Moritz Rech, Fabian Bauer, Leon Schmitt, Tim Kohl, Sven Fendrich, Sophie Becke, Stefanie Becke, Maurice Chilla (Edon Murtezi), Max Günthert (Jason Hitzwebel) und Emil Asenov (Endrit Beka)

D1- Jugend:

Die D1- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel kam zu einem ungefährdeten 9:0-Kantersieg beim SV/BSC Mörlenbach und schloss infolgedessen die Qualifikationsrunde zur Regionenliga ungeschlagen mit 10 Punkten ab. Das Trainerteam um Roman Tomczyk und Gerhard Sauerwein schickte eine veränderte Mannschaft in die Partie und ermöglichte dadurch Spielern, die bisher in den vergangenen Begegnungen nicht zum Zug kamen, eine Einsatzzeit. Nach zähem Start kontrollierte der JFV ab der 13. Spielminute durchgehend das Geschehen. Jedoch blieben zahlreiche klare Torchancen ungenutzt, sodass man lediglich mit einer 2:0-Führung durch Guardado und Hebling in die Halbzeitpause ging. Die anschließende zweite Halbzeit stellte sich letztendlich als ein Anrennen auf das gegnerische Tor dar. In der Folgezeit erzielten Balz (3), Bräse (2), Jöst und Hebling noch weitere Treffer. Außerdem erwies sich Stürmer Tizian Tomczyk aufgrund von vier Torvorlagen als mannschaftsdienlich. Somit festigte der JFV infolge dieses Sieges nicht nur die Tabellenführung in seiner Qualifikationsgruppe, sondern qualifizierte sich zugleich ein zweites Mal für die Regionenliga als höchste Liga im hessischen Jugendfußball, nachdem dies bereits Tomczyk mit seinem Team als damalige E- Jugend im Jahre 2013 gelungen war.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:

D2- Jugend:

E- Jugend:

F- Jugend:

Die F- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel trat mit beiden Mannschaften beim Spielefest in Mörlenbach an. Dabei lieferte die F1- Jugend in den ersten beiden Partien eine schlechte Leistung ab und verlor diese folgerichtig. Im anschließenden Spiel gegen die starke Mannschaft des SV Lörzenbach zeigte der JFV aber eine deutliche Leistungssteigerung, sodass ein Unentschieden zu Buche stand. Hingen knüpfte die F2- Jugend an die positiven Leistungen der Vorwochen an. Infolgedessen ging der JFV in allen drei Partien als verdienter Sieger vom Platz.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:

Bambini:

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.