Spielberichte vom 07.11. – 08.11.2015

A- Jugend:

B- Jugend:

Die B- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel gewann ihr Auftaktspiel in der Kreisklasse leistungsgerecht mit 4:0-Toren gegen den FSV Rimbach. Von Beginn an konnten sich die „Talemer Jungs“ ein deutliches Übergewicht am Geschehen erspielen. Infolgedessen markierte Kevin Otto nach einem schönen Zuspiel früh den Führungstreffer. Nur kurze Zeit später ließ Lukas Häcker, der anschließend aufgrund eines groben Foulspiels verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, das 2:0 folgen. Die einzige gefährliche Situation vor dem Tor der Gastgeber entschärfte JFV-Keeper Jonas Kohl, der abermals ein sicherer Rückhalt darstellte, mit einer sehenswerten Parade. In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel dahin, ehe Thayllon Souza Alves, nach tollem Zuspiel von Florian Hofmann,  die Spieler des JFV per herrlichem Schlenzer in die lange Ecke zum 3:0 aufweckte. Den Schlussakzent setzte Spielmacher Patrick Seiler, indem er einen direkten Freistoß in den Winkel verwandelte.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:

Kohl, Rober Jarosch (65. Haidinger), Boch, Kovis, Rico Jarosch, Geiselhardt (60. Zerr), Knapp, Seiler, Häcker (25. Hofmann), Souza Alves und Otto (62. Zimmermann)

C- Jugend:

D1- Jugend:

Der D- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel gelang zum Auftakt in die Gruppenligasaison ein 3:2- Auswärtssieg gegen SKV Mörfelden. Voller Stolz und Motivation fuhren die D1- Spieler des JFV zu ihrem ersten Spiel in der Gruppenliga nach Mörfelden. Die ersten 20 Spielminuten standen jedoch ganz im Zeichen einer Gewöhnung an den schlecht bespielbaren und nassen Rasen, ehe die Mannschaft anschließend zu ihrem Spielfluss fand. Allerdings fiel gerade in einer Druckphase des JFV auf das gegnerische Tor der Gegentreffer zum 0:1-Rückstand aufgrund eines Abstimmungsfehlers auf der linken Abwehrseite. Infolgedessen motivierte das Trainerteam um Roman Tomczyk und Gerhard Sauerwein seine Mannschaft in der Halbzeitpause mit einer deutlichen Ansprache, welche die Spieler verinnerlichten und ab der ersten Minute der zweiten Halbzeit komplett umsetzten. So spürte man nun dem JFV den totalen Siegeswillen an. Die logische Konsequenz daraus war der Ausgleichstreffer durch Julius Balzer in der 34. Minute. Nur kurze Zeit später nutzte Tizian Tomczyk mit einer schönen Einzelleistung seine Chance und erzielte den Führungstreffer für die Gäste. Kurz vor Ende der Partie konnten dann die vielen mitgereisten Eltern den schönsten Spielzug des JFV bestaunen – Dylan Bräse setzte sich über die Außenbahn durch und hob den Ball in den Rücken der Mörfelder Abwehr zum zuvor eingewechselten Marius Hebling, der ohne Mühe zum entscheidenden 3:1 einschob. In der Schlussminute fälschte Julius Balzer noch einen Distanzschuss der Gastgeber unhaltbar für den JFV-Torwart Arthur Kovis zum 3:2- Anschlusstreffer ab. Letztendlich verließ der JFV aber als Sieger den Platz, weshalb die Freude bei Spielern, Trainern und Eltern entsprechend groß war. Am kommenden Samstag, 14.11., ist nun die starke Mannschaft von RW Darmstadt zu Gast in Unter-Flockenbach.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:

D2- Jugend:

E1- Jugend:

E2- Jugend:

Die E2- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel fuhr einen verdienten 5:3- Auswärtssieg bei FSG Bensheim III ein. Zur Halbzeitpause führte der JFV mit 3:1- Toren, die Marvin Sommer und Fabian Schuhmacher (2) erzielten. Nach kurzer Zitterpartie zu Beginn der zweiten Halbzeit, in welcher der FSG die Ausgleichstreffer zum 3:3 gelang, schloss sich eine starke Schlussphase des JFV an. So ließen Luisa Vögele und Alexander Mihaila weitere Treffer für die Gäste folgen.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:

Lukas Schmitt, Lucas Chilla, Xaver Lück, Alexander Mihaila,  Annika Schmitt, Luisa Vögele, Fabian Schuhmacher, Jan Ginader, Marvin Sommer und David Müller

F1 -Jugend:

F2-Jugend:-

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.