Bericht – JFV Unter-Flockenbach/Trösel – vom 05.03. – 06.03.2016

C- Jugend:

Die C- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel verlor ihr erstes Punktspiel im neuen Jahr auswärts gegen den FSV Einhausen (1:3). Die gastgebenden Einhausener gingen nach einem umstrittenen Freistoß nach 13 Spielminuten in Führung. Nur zwei Minuten später erhöhte der FSV erneut durch einen Freistoß auf 2:0. Der JFV ließ die Köpfe aber nicht hängen und erzielte mit dem Pausenpfiff den 2:1-Anschlusstreffer durch Maurice Chilla nach einem Eckstoß von Konstantin Kahl. Die anschließende zweite Halbzeit ging der personalgeschwächte JFV mit Selbstvertrauen an und spielte sich einige aussichtsreiche Torchancen heraus, die jedoch allesamt ungenutzt blieben. Im Gegenzug machte der FSV in der 54. Spielminute durch seinen dritten Treffer den Sieg perfekt. In der kommenden Woche trifft de JFV nun erneut auswärts auf die Sportfreunde Heppenheim.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel: Moritz Rech, Tim Kohl, Leon Schmitt, Sophie Becke, Stefanie Becke, Emil Asenov, Konstantin Kahl, Maurice Chilla (Lars Kochems), Leon Schütze, Max Günthert und Daniel Hornauer

D1- Jugend:

Die D1- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel unterlag in ihrer Auswärtspartie dem SV Gernsheim mit 2:3-Toren. Nach dem jüngsten Auswärtssieg gegen Germania Babenhausen wollte der JFV einen großen Sprung auf den vierten Platz in der Gruppenligatabelle in Gernsheim machen. Jedoch musste Trainer Roman Tomczyk bereits im Vorfeld drei wichtige Spieler ersetzen und erneut sein Team umstellen. Dennoch hatten die Gäste in der ersten Viertelstunde das Spielgeschehen total unter Kontrolle und gingen durch Tizian Tomczyk nach Vorarbeit von Julius Balzer in Führung. Infolgedessen kam in der 20. Spielminute der Ausgleichstreffer der Gernsheimer überraschend, insbesondere auch daher, da dieser aus einem Foulspiel des Stürmers an Balzer hervorging, jedoch der Schiedsrichterpfiff ausblieb. Nur kurze Zeit später gelang den Gastgebern sogar die 2:1-Führung aufgrund eines Fehlpasses im Aufbauspiel des JFV. Diese erhöhten nach der Halbzeitpause auf 3:1. In der Folgezeit kämpfte sich der JFV aber in das Spiel zurück und war nun fortan wieder spielbestimmend. Allerdings war mehr als der 2:3- Anschlusstreffer nicht mehr möglich, zumal der JFV nur mit einem Ersatzspieler die Reise nach Gernsheim antreten musste.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:

E2- Jugend:

IMG_3523

Die E2- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel besiegte souverän am vergangenen Samstag den JFV BiNoWa II mit 7:1. Die Begegnung stand unter dem Motto „Wir spielen heute für Jan“, da das Trainerteam um Dieter Chilla und Michael Reichelt gegen dessen Überzeugung kurzfristig Jan Ginader aufgrund einer fehlenden Sonderspielberechtigung vom Spielberichtsbogen streichen musste. Das Team zeigte aus dieser Motivation heraus eine überragende Leistung und widmete Jan diesen sehenswerten Heimsieg, worüber er sich sehr freute. Für den JFV trafen gleich viermal Vanessa Nitzschke und dreimal Luca Hassel.

Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:  Lucas Chilla, Vanessa Nitzschke, Luisa Vögele, David Müller, Fabian Körner, Fabian Schuhmacher, Marius Nitzschke, Lucas Sturm, Alexander Mihaila und Luca Hassel

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.