Bericht – JFV Unter-Flockenbach/Trösel – vom 16.03. – 20.03.2016

D1- Jugend:
Die D1-Jugend des JFV Unter-Flockenbach feierte am vergangenen Mittwochabend einen 6:0-Heimerfolg gegen Victoria Urberach. Von Beginn an lag die Partie fest in den Händen des JFV. Bereits in der 5. Spielminute verwandelte Tizian Tomczyk einen Strafstoß zum 1:0. Im weiteren Spielverlauf trugen sich noch Julius Balzer, Lionel Guardado, Marvin Jöst, Marius Hebling und erneut Tizian Tomczyk in die Torschützenliste ein.
Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel: –

Am vergangenen Sonntag ließ die D1- Jugend des JFV Unter-Flockenbach in ihrer dritten Begegnung innerhalb von nur einer Woche gegen den bis dato punktgleichen SKV Mörfelden Punkte liegen, sodass durch die 1:2-Heimniederlage der dritte Tabellenplatz in der Gruppenli-ga verpasst wurde. Zwar setzte das JFV-Team um Trainer Roman Tomczyk spielerische Akzente, es fehlte jedoch der letzte genaue Pass in die Spitze. Die SKV ging nach bereits sieben Spielminuten durch einen Strafstoß in Führung. Kurz vor der Halbzeitpause sprach der Schiedsrichter dem JFV ebenfalls einen Strafstoß zu. Allerdings konnte Tizian Tomczyk die-sen nicht verwandeln. Im Anschluss war die Partie weiterhin ausgeglichen, wobei die Gäste aber des Öfteren durch eine harte Gangart auffielen. So erhielt der JFV erneut einen Straf-stoß. Erst im Nachschuss traf Julius Balzer zum 1:1. Infolgedessen stellten sich die JFV-Spieler auf ein Unentschieden ein, das auch verdient gewesen wäre. Jedoch gelang es den Gästen kurz vor Spielende einen abprallenden Lattentreffer zum glücklichen 2:1 einzuschie-ben.
Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel: –

D2- Jugend:
Die D2-Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel unterlag in ihrer Heimpartie dem starken FC Bensheim III mit 0:5. Aufgrund eines kurzfristigen Trainerwechsels mussten sich die JFV-Spieler erst an die Umstellung mit einigen Neuerungen gewöhnen. Trotzdem hielt der Gast-geber mit einer kämpferischen Leistung in der 1. Halbzeit gut mit. Der 0:1- Gegentreffer fiel quasi mit dem Halbzeitpfiff. Das Glück, das des Öfteren aufseiten des JFV war, fehlte jedoch in der anschließenden zweiten Halbzeit. So blieben mehrere aussichtsreiche Torchancen un-genutzt. Im Gegenzug bestraften die Bensheimer individuelle Fehler des JFV direkt, sodass die Partie am Ende deutlich, aber verdient mit 0:5 verloren ging. Daran konnte auch nichts der im JFV-Tor glänzend parierende Bastian Chilla ändern.
Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel: –

E2- Jugend:
Das Spiel gegen den SV Lindenfels musste leider aufgrund krankheitsbedingter Absage vom Gegner abgesagt werden. Da dies das letzte Spiel der Vorrunde war, wird das Spiel nicht neu angesetzt und mit 3:0 für unsere E2-Jugend gewertet. Somit beendet die E2-Jugend die Vorrunde auf einen überragenden 3.Tabellenplatz.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.