Bericht – JFV Unter-Flockenbach/Trösel – vom – 06.06.2016 – 12.06.2016

B- Jugend:
JFV Unter-Flockenbach/Trösel – FV Hofheim:
Am vergangenen Montagabend gewann die B- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel um Trainer Dirk Sommer zuhause gegen den FV Hofheim mit 3:1. Angeführt von dem starken Mannschaftskapi-tän Mathieu Knapp musste sich der JFV zunächst in Geduld üben, da das erlösende 1:0 erst nach 60 Spielminuten fiel. Niklas Geiselhart erzielte per Kopfball nach einer Ecke von Patrick Seiler den Füh-rungstreffer für die Gastgeber. Nur zehn Minuten später wurde Fabian Hassel im Strafraum durch den Hofheimer Torhüter zu Fall gebracht. Infolgedessen entschied der Schiedsrichter regelkonform auf einen Strafstoß für den JFV. Diesen verwandelte Patrick Seiler souverän zum 2:0. In der Folgezeit wurde es noch einmal spannend, nachdem den Gästen in einer Druckphase der Anschlusstreffer ge-lang. Hingegen ließ der JFV zuvor noch mehrere aussichtsreiche Torchancen ungenutzt. Erst drei Minuten vor Ende der Partie machte Kevin Otto mit seinem Treffer nach Vorarbeit von Patrick Seiler und Mathieu Knapp die drei Punkte für die „Talemer“ klar.
Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:
Jonas Kohl, Boch, Kunz, Knapp, Rober Jarosch, Weller (47. Konstantin Kohl), Otto, Seiler, Geiselhart (47. Sonkaya), Rico Jarosch und Kovis (52. Zimmermann)

TVGG Lorsch – JFV Unter-Flockenbach/Trösel:
Am darauffolgenden Samstag trat die B- Jugend des JFV Unter-Flockenbach/Trösel stark ersatzge-schwächt beim Tabellendritten TVGG Lorsch an und siegte in einer hitzigen Partie mit 3:2. In der An-fangsphase konnte JFV-Torhüter Jonas Kohl eine frühe Führung der Lorscher verhindern. So vereitel-te er mehrere Torchancen der Gastgeber mit sehenswerten Paraden. Hingegen traf Patrick Seiler mit einem Heber über den TVGG-Torhüter zum 1:0 für den JFV. Jedoch kassierte der JFV in der 20. Spielminute den verdienten Ausgleichstreffer und musste im Anschluss sogar noch einen 1:2-Rückstand durch einen fragwürdigen Elfmeter für die Lorscher in Kauf nehmen. Trotzdem ließen die „Talemer“ die Köpfe nicht hängen und kamen nach der Halbzeitpause gestärkt aus der Kabine. Nur vier Minuten nach Wiederanpfiff markierte erneut Patrick Seiler den 2:2-Ausgleichstreffer. Kurz vor Ende der Partie sorgte schließlich ein Torwartfehler auf Seiten der TVGG zur Spielentscheidung. So fing Mathieu Knapp nach starkem Pressing mit Offensivpartner Bahadir Sonkaya den Pass des TV-Torhüters ab und schob in das leere Tor zum 3:2-Auswärtssieg ein.
Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:
Jonas Kohl, Boch, Knapp, Rico Jarosch, Weller (12. Bahadir Sonkaya), Otto, Seiler, Geiselhart, Kovis, Konstantin Kohl und Hassel

E2- Jugend:
Die E2- Jugend des JFV Unter-Flockenbach feierte am vergangenen Samstag ein Schützenfest beim 9:1-Heimsieg gegen die JSG Schwanheim/Zwingenberg. Die Gastgeber, die aufgrund der Neugestal-tung des Unter-Flockenbacher Kunstrasens ihre Begegnung in Trösel austrugen, waren der JSG in allen Belangen überlegen. Das Ergebnis hätte noch höher ausfallen können, wenn der JFV nicht zahl-reiche Chancen liegen gelassen hätte. In die Torschützenlisten trugen sich Vanessa Nitzschke (2), Marius Nitzschke (2), Luca Hassel (2) und David Müller ein. Zudem unterliefen der JSG noch zwei Eigentore.
Aufstellung JFV Unter-Flockenbach/Trösel:
Luisa Vögele, Annika Schmitt, Vanessa Nitzschke, Almedin Feiziji, David Müller, Luca Hasel, Lucas Sturm, Florian Chilla, Lucas Chilla, Xaver Lück und Marius Nitzschke

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.